Infobox "Corona"


Unterrichtliche Präsenzveranstaltungen

(Mittwoch, 20.05.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
die nächsten Phasen der Schulöffnung beginnen in der kommenden Woche, so dass für alle Klassen wieder Präsenzveranstaltungen stattfinden dürfen. Wie schon angekündigt wird es aber keinen „normalen“ Unterricht im Klassenverband geben, da nach wie vor Abstands- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden müssen.

Sie erhalten im Folgenden die Übersicht (nach Klassen sortiert) über die unterrichtlichen Präsenzveranstaltungen bis zu den Sommerferien. Die Erläuterungen zu diesen entnehmen Sie bitte den heute von der Schulleitung per E-Mail verschickten Elterninformationen.

Unterrichtliche Präsenzveranstaltung ab dem 25.05.2020


Streichung des beweglichen Ferientages

(Donnerstag, 07.05.2020)

Nach Aussage des Ministeriums in den aktuellen "Handreichungen für Schulen" sind "Bewegliche Ferientage [...] für Präsenzangebote zu nutzen".
Aus diesem Grund entfällt der bewegliche Ferientag am 20. Mai. Der Präsenzunterricht findet an diesem Tag wie zu dem Zeitpunkt geplant und kommuniziert statt.


Stundenpläne für den 6. Jahrgang

(Dienstag, 05.05.2020)

Liebe Eltern der 6. Klässler/innen,
wie angekündigt finden Sie hier jetzt die Stundenpläne für Ihre Kinder: 6a, 6b, 6c, 6d, 6e, 6f.

Weitere Informationen zum Ablauf der Unterrichtstage erhalten Sie von Ihren Klassenlehrkräften.


Zweite Phase der Schulöffnung

(Donnerstag, 30.04.2020)

Es gibt neue Informationen aus dem Ministerium zum Thema Schulöffnung. Sie finden diese unter den "Informationen der Landesregierung zum Thema Coronavirus".
Seitens der Schulleitung werden alle Eltern zeitnah per E-Mail über das weitere Vorgehen an der SWS informiert - hier insbesondere über den Unterricht für die 6. Klassen und über das Beratungsangebot für die Jahrgangsstufen 9, E und Q1.

Wichtiger Hinweise zu Klassenarbeiten/ Klausuren:
"Die Verpflichtung zur Erhebung von Leistungsnachweisen in Form von Klassenarbeiten und gleichwertigen Leistungsnachweisen gemäß Klassenarbeitserlass ist für den Rest des Halbjahres ausgesetzt."
(aus dem aktuellen Erlass zum Thema Lernen und Leistungsbewertung)


Schulsozialarbeit an der Sachsenwaldschule

(Freitag, 24.04.2020)

Unser Schulsozialarbeiter, Herr Uhl, ist weiterhin für alle Schüler/innen und deren Eltern erreichbar.
Dies ist am besten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr möglich.

Herr Uhl ist erreichbar über Telefon (040-727325-40 / 0170-1134174) oder per E-Mail (uhl[at]sachsenwaldschule.de). Schicken Sie gerne auch eine E-Mail mit Telefonnummer und sie werden zurückgerufen.

Herr Uhl unterliegt der Schweigepflicht.


Schulbeginn nach den Osterferien

(Freitag, 17.04.2020)

Nach aktueller Information bleiben die Schulen bis zum 3. Mai geschlossen - ausgenommen sind davon an den Gymnasien die Abiturprüfungen. Wie und für welche Klassen der Unterricht ab dem 4. Mai wieder beginnen wird, ist bislang von der Landesregierung nicht kommuniziert.
Die Schulleitung wird am kommenden Montag Eltern und Schülerinnen/Schüler per E-Mail über das weitere Vorgehen in den nächsten zwei Wochen informieren.


Informationen des Ministeriums zum Abitur

(Donnerstag, 09.04.2020)

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat am gestrigen Tag unter dem Titel "Abitur-Regelwerk steht" Informationen zum Ablauf der Abiturprüfungen insbesondere zum Infektionsschutz bereitgestellt.

Über die Abläufe an der SWS (Raumplanung etc.) wird die Oberstufenleitung die Abiturientinnen und Abiturienten per E-Mail rechtzeitig informieren.


Ostergrüße

(Montag, 30.03.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler. Wir möchten uns den Grüßen der Ministerin, Frau Prien, vom 27.03. anschließen und wünschen Euch ebenso ein "frohes und gesegnetes Osterfest".
Kommt gemeinsam mit Euren Familien gesund durch die Osterferien.


Informationsseite des Ministeriums

(Donnerstag, 19.03.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
Sie finden alle wichtigen Informationen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zum Umgang mit dem Coronavirus unter https://schleswig-holstein.de/coronavirus.
Sie finden dort unter anderem auch die Hinweise zur "Durchführung von Abschlussprüfungen und Leistungsnachweisen" von Dienstag (17. März).


Unterrichtsmaterial für die Orientierungs- und Mittelstufe

(Montag, 16.03.2020)

Liebe Eltern,
Sie erhalten bis Mittwochmittag von der jeweiligen Fachlehrkraft (für die Jahrgangsstufen 5 und 6 nur DEU, ENG, MAT) eine E-Mail mit Aufgaben für Ihre Kinder.
Die einzelnen Aufgaben werden von den Fachlehrkräften gestellt, diese stehen Ihnen bei Rückfragen über die Dienst-E-Mail-Adresse (nachname@sachsenwaldschule.de) zur Verfügung. Das Engagement Ihrer Kinder während der Schulschließung soll die Qualität der Mitarbeit im sich anschließenden Unterricht fördern.


Rückzahlung Essensbons

(Montag, 16.03.2020)

Die Kosten der bereits für diese Woche gekauften Essensbons können nach Wiederaufnahme des regulären Unterrichts im Sekretariat gegen Rückgabe der Bons rückerstattet werden.


E-Mail-Verteiler für die Oberstufe

(Montag, 16.03.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler der Oberstufe,
bitte stellt sicher, dass eure Kurslehrkräfte eure E-Mail-Adresse als Kontaktmöglichkeit nutzen können.
Das heißt: Solltet ihr in eurem jeweiligen Kurs bereits einen E-Mail-Verteiler besitzen, braucht ihr nicht tätig zu werden. Sollte es diesen E-Mail-Verteiler aber noch nicht geben, schickt bitte eine zuordbare E-Mail an euren Kurslehrer über die dienstliche E-Mail-Adresse (nachnamederlehrkraft@sachsenwaldschule.de). Ihr werden dann in einen Kursverteiler aufgenommen. Dieser dient für die nächste Zeit der weiteren unterrichtlichen Absprache.


Räume für die Betreuung

(Samstag, 14.03.2020)

Entgegen der Informationen von Freitag finden sich die zu betreuenden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 am Montag bitte in ihren jeweiligen Klassenräumen ein.


Notbetrieb der Sachsenwaldschule

(Freitag, 13.03.2020)

Ein schulischer Notbetrieb ist an der SWS zunächst bis Mittwoch, den 18. März 2020 für Kinder der 5.-6. Jahrgangsstufe eingerichtet. Ab 8 Uhr stellen Lehrkräfte die Betreuung sicher.

"Das betrifft nur Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte bzw. Alleinerziehende in einem Bereich tätig sind, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig und systemrelevant ist, und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu diesen Arbeitsbereichen gehören beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er.

Am Mittwoch, den 18. März 2020 gibt es weitere Informationen für einen darüber hinaus erforderlichen Notbetrieb."

(Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur)


Information zum Unterrichtsausfall

(Freitag, 13.03.2020)

"Ab MONTAG, 16. März, ist der Schulunterricht in allen allgemeinbildenden, beruflichen Schulen und Ersatzschulen in freier Trägerschaft im Land ausgesetzt bis zum Ende der Osterferien am 19. April." (Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur)

Weitere Informationen finden Sie auf der verlinkten Seite des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Beachten Sie auch bitte die schulinternen Informationen, die auf der Seite des Vertretungsplans veröffentlicht werden.

Aktuelle Nachrichten


Nachdem wir im letzten Schuljahr 1750€ für das Kinderhospiz Sternenbrücke gesammelt hatten, wollten wir, die 9b, unterstützt von einigen jüngeren Zirkusmitgliedern, in diesem Jahr versuchen, für eine kleine, eher unbekannte ...


Wir, Valerie und Annika aus der 7d, haben am 14. Februar das dritte Mal bei Jugend forscht/Schüler experimentieren teilgenommen. Wir haben unser Projekt "Wie die Wärme aus der Tasche ins Haus kommt" beim Regionalwettbewerb im Helmholtz-Zentrum in Geesthacht einer Jury aus dem Fachgebiet Physik vorgestellt und den 1. Preis erhalten.


Vom 06.02. bis 13.02.2020 kamen die französischen Austauschüler aus Mulhouse zu uns nach Reinbek.
Am Donnerstagabend standen wir alle am Reinbeker Bahnhof und warteten ungeduldig. Alle waren sehr nervös, da wir uns vorher noch nie gesehen hatten und wir viele Fragen hatten. Werden wir ...


Vorfinanzierung des Abiballs? Klar, das ist nötig, um die Kartenpreise wenigstens halbwegs so zu gestalten, dass nicht die gesamten Ersparnisse für den Kauf benötigt werden. Aber die üblichen Vorfinanzierungspartys finden doch normalerweise auf dem Kiez statt…

Nicht so an diesem Abend: Der Abiturjahrgang...


Vom 10.-12. Februar 2020 hatten wir die Möglichkeit, bei einem Europa-Seminar mit dem Titel „Deine Zukunft – Deine Meinung: Europäische Energie- und Klimapolitik“ in Bad Malente teilzunehmen.  Dieses wurde organisiert von der Europa-Union Schleswig Holstein, der größten Bürgerinitiative für Europa in Deutschland.